Download Der elektrische Durchschlag von Gasen by Berthold Gänger PDF

By Berthold Gänger

Das Gebiet der elektrischen Gasentladungen ist in den letzten Jahr zehnten verschiedentlich in Buchveroffentlichungen behandelt worden. quickly durchweg sind dies zusammenfassende Darstellungen, in denen ausser den zum Zunden fuhrenden Prozessen auch die Vorgange in den hieran anschliessenden stationaren Entladungen behandelt werden. Nur zwei Autoren beschranken sich auf die instabilen Vorgange beim ubergang von der praktischen Nichtleitung von Gasen zur wesentlich hoheren Leitfahigkeit beim Zunden. Es sind dies W. O. SOHUMANN mit seinem bekannten Werk: Elektrische Durchbruchfeldstarke von Gasen, und L. B. LOEB: primary approaches of electric Discharge in Gases. Wahrend nahezu alle Bucher uber Gasentladungen von Phy sikern unter besonderer Betonung der Elementarvorgii, nge geschrieben wurden, bringt allein das SOHuMANNsche Buch die den Hochspannungs techniker und Gasentladungsphysiker gleicherweise interessierenden technischen Angaben und Zahlenwerte uber die Vorgange beim Durch schlag einer Gasstrecke. Das Buch von SCHUMANN ist vor drei Jahrzehnten erschienen. In der Zwischenzeit battle es das Bestreben Vieler, den Umfang der Er fahrungstatsachen zu erweitern und damit gleichzeitig unsere Vor stellungen vom Durchschlagvorgang zu vertiefen. Eine Flut wissen schaftlicher Veroffentlichungen berichtet uber eine quickly unubersehbare Menge von Forschungsergebnissen spezieller paintings. Wohl nur der un mittelbar damit Befasste konnte sich durch unausgesetztes Studium des periodisch erscheinenden Fachschrifttums auf dem laufenden halt

Show description

Read Online or Download Der elektrische Durchschlag von Gasen PDF

Best german_4 books

Einfache Ausgleichsvorgänge der Elektrotechnik: Berechnung mit Differentialgleichungen Laplace-Transformation und Programmen in BASIC und Pascal

"Die Berechnung elektrischer Ausgleichsvorgänge ist sowohl bei Studenten als auch bei ausgebildeten Praktikern eine meist unbeliebte Beschäftigung. Der Grund dafür ist wohl, daß die dazu notwendige Mathematik nicht ganz anspruchslos ist. Dazu kommt, daß Grundlagenlehrbücher diesen Stoff notgedrungen sehr knapp anbieten und die einschlägigen Monographien für Anfänger viel zu schwierig sind.

Extra resources for Der elektrische Durchschlag von Gasen

Example text

Bd. 22, 2. Auf!. 243-312. Berlin: Springer. KOLLATH Die gerichtete Bewegung von Ladungsträgern. 41 derungen des Wirkungsquerschnittes berücksichtigen muß. Wird ein Ladungsträger über eine gewisse Strecke von einem äußeren Feld bewegt, so besitzt er nach freiem Durchfallen eine sehr viel größere Energie als bei behinderter Zurücklegung desselben Weges, weil er bei den Zusammenstößen mit den MolekeIn jeweils völlig unregelmäßig aus der Richtung des beschleunigenden Feldes gestreut wird und schließlich nur mit geringer Energie an seinem Ziele ankommt.

3 H. Eigenschaften der Gase. bis solche "metastabilen" Atome die gespeicherte Energie bei einem Rtoßvorgang an ihre Stoßpartnpr bzw. die Gefäßwand abgeben können. \ferkliche Konzentrationen von angeregten Atomen in einem Gas sind wegen deren kurzen Lebensdauer unwahrscheinlich, dagegen können Metastabile in beachtenswerter Zahl auftreten und das Verhalten eines Gases bei Entiadullgsvorgängen wesentlich beeinflussen. Nur in de'll Falle, daß das bei der Rückkehr in den Grundzustand abgestrahlte Licht von l\'achbarmolekeln im Gas absorbiert wird, werden sich die kurzzeitig angeregten Molekel bei der Weitergabe ihrer inneren Energie immer wieder von neuem Nachfolger gleichen Zustandes schaffen.

Die überaus große Zahl der Stöße pro Zeiteinheit auf die Gefäßwandung führt zu einer praktisch gleichbleibenden Kraftausübung auf die Flächeneinheit, die als Druck des eingeschlossenen Gases bei einer bestimmten Temperatur und vorgegebener Zahl der Molekel in der Raumeinheit gemessen wird. Bei höherem Druck besteht nur für rand nahe Molekel eine größere Wahrscheinlichkeit, mit der Gefäßwand zu kollidieren, weil im Innern befindliche Teilchen viel eher untereinander zusammenstoßon, als daß sie bei zufällig langem unbehindertem Flug nach außen gelangen.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 33 votes

About admin