Category: German 4

Download Projektaufgaben Maschinenelemente: Gestaltet und Berechnet by Günter Born PDF

By Günter Born

Die Projektaufgaben Maschinenelemente wollen Lasungswege flir die Gestaltung und Berech nung von Konstruktionseinheiten aufzeigen. Der Studierende mu komplexe Aufgaben stellungen analysieren, die einzelnen Rechnungs-und Gestaltungsschritte festlegen und die notwendigen Anderungen sinnvoll durchflihren und begrtinden. Er sollte dabei beachten, daB Maschinenelemente nicht nur beanspruchungsgerecht, sondern z. B. auch kostengerecht, fertigungsgerecht, montagegerecht, formschan und in den richtigen Proportionen zu den anderen Bauteilen gestaltet werden mtissen. In der vorhandenen Literatur tiber Maschinenelemente werden die einzelnen Maschinen elemente systematisch besprochen, Formeln flir die Berechnung entwickelt und Beispiele durchgerechnet oder nur zur Dbung angeboten. Jedes point wird flir sich allein betrachtet. Die Aufgabensammlungen sttitzen dieses Ziel durch Bereitstellung von Dbungsmaterial. In der Praxis mtissen jedoch mehrere Maschinenelemente zu einer Baugruppe - einem Projekt - verbunden werden und deshalb aufeinander abgestimmt sein. Anderungen eines Teiles mtissen beztiglich ihrer Foigewirkungen auf andere Teile durchdacht werden. Au erdem ist guy in der Regel durch festliegende Ma e anderer Bauteile gestalterisch eingeengt. Diese bei der Projektbearbeitung auftretenden Wechselwirkungen will das Buch an Beispielen aus der Konstruktionspraxis zeigen und dem Leser Anregungen und Ubungsstoff geben flir' seine eigene Konstruktionsarbeit in der Ausbildung oder im Beruf. Das Buch eignet sich besonders flir die Vorbereitung auf Abschlu prtifungen und Klausuren. Der Studierende sollte maglichst selbstandig arbeiten. Die Erlauterung des Lasungsweges und die Lasung der Aufgabe sollten erst gelesen werden, wenn eine Projektaufgabe gelast ist. Beim Vergleich der eigenen Lasung mit der im Buch vorgestellten Lasung sollte der Studierende seine Abweichungen begriinden und entscheiden, ob sie vertretbar sind.

Show description

Continue reading Download Projektaufgaben Maschinenelemente: Gestaltet und Berechnet by Günter Born PDF

Download Seilschwebebahnen by Eugen Czitary PDF

By Eugen Czitary

I. Begriff der Seilbahnen Unter einer Eisenbahn wird jedes Verkehrsmittel verstanden, dessen Fahrzeuge in jesten Filhrungen laufen!. Mithin sind Seilbahnen, da diese Bedingung zutrifft, zu den Eisenbahnen zu zahlen und gehoren zur Gruppe der Eisenbahnen besonderer Bauart. Unter dem Begriff Seilbahnen werden aIle jene Verkehrsmittel zu sammengefaBt, die sich eines Seiles als Zugorgan fur die Fahrzeuge oder als Fahrbahn fur dieselben bedienen. guy unterscheidet: Standseilbahnen, bei denen die Fahrzeuge auf Schienen laufen und von einem Zugseil fortbewegt werden, und Seilschwebebahnen, bei welchen die Fortbewegung der Wagen in gleicher Weise wie bei den Standseilbahnen geschieht, die Fahrbahn aber vom Boden weg auf ein zwischen Stiitzen ausgespanntes, nachgiebiges Tragseil verlegt ist. Daneben gibt es noch Sonderbauarten, und zwar: Einseilbahnen, bei denen Trag-und Zugseil ein einziges Organ bilden, an dem FordergefaBe oder Tragsessel hangen; sie fallen auBerhalb des durch die Definition der Eisenbahn gezogenen Rahmens, werden abel' rechtlich doch oft zu den Eisenbahnen gezahlt. Seilkletterbahnen, welche sich wohl eines Tragseiles als Fahrbahn bedienen, doch werden die Fahrzeuge zur Fortbewegung mit einem Kletter antrieb versehen; es sind additionally Triebfahrzeuge vorhanden, und schlieBlich Seilhangebahnen, bei welchen die Wagen auf einer von Geriisten getragenen Hangebahnschiene laufen und von einem Zugseil fortbewegt werden. Endlich gibt es noch fUr ortlich engbegrenzte Transportzwecke: Seilfiihren zur Uberquerung flieBender Gewasser, wobei ein Fiihrschiff mit einem Gierseil an einer Laufkatze befestigt ist, die sich auf einem iiber den Flumauf gespannten Tragseil bewegen kann. Die bewegende Kraft liefert die Stromungsenergie des 'Vassel's bei entsprechend schrager SteHung des Fahrschiffes gegeniiber del' FlieBrichtung.

Show description

Continue reading Download Seilschwebebahnen by Eugen Czitary PDF

Download Virtuelle Mobilität: Ein Phänomen mit physischen by Peter Zoche, Simone Kimpeler, Markus Joepgen, ifmo Institut PDF

By Peter Zoche, Simone Kimpeler, Markus Joepgen, ifmo Institut für Mobilitätsforschung

Was bedeutet "Virtuelle Mobilität", welche Bedeutung haben neue Telekommunikationslösungen für die Entwicklung der Mobilität im Alltag? Experten äussern sich zum wachsenden Stellenwert virtueller Bewegungen im Alltag. Am Beispiel von Anwendungen wird der Frage nachgegangen, inwieweit bereits heute virtuelle Mobilität reale Bewegungen ersetzen, im Alltag gebräuchlich sind und welche Wirkungen hieraus resultieren. Dies wird anhand von Ergebnissen diskutiert, die in einer repräsentativen Befragung deutscher Online-Nutzer erhoben wurden.
Es wird dabei gezeigt, dass der Einsatz von neuen Telekommunikationslösungen durchaus reale Mobilität substituieren kann.

Show description

Continue reading Download Virtuelle Mobilität: Ein Phänomen mit physischen by Peter Zoche, Simone Kimpeler, Markus Joepgen, ifmo Institut PDF

Download Unternehmensbewertung und Komplexitätsreduktion by Wolfgang Ballwieser PDF

By Wolfgang Ballwieser

Will eine prliskriptive Theorie zweckgerechte und anwendbare Kalkiile zugleich anbieten, so stellt sich ihr ein bekanntes Optimierungsproblem: Welche Strukturierungen eines professional blems soll sie in ihren Modellen vomehmen, damit moglichst alle wichtigen Aspekte des difficulties erfa t werden, ohne da zugleich aufgrund der Kompliziertheit der Modelle de ren Anwendbarkeit verlorengeht? Da grundslitzlich jede Strukturierung eines difficulties durch ein Modell Komplexitlit reduziert, lli t sich die Frage der Abwligung zwischen Zweckgerechtigkeit und Anwendbarkeit auch als das challenge der optimalen Komplexi tiitsreduktion bezeichnen, das sieh auf zwei Ebenen, ffir Theoretiker und Praktiker, stellt: Der Theoretiker sueht jene paintings der Problemvorstrukturierung. die seiner priiskriptiven Theorie die Akzeptanz bei ihren Adressaten siehert. ohne (vermeintlieh) grundlegende Er kenntnisse fiber Problembestandteile zu vemaehliissigen. Der Praktiker sueht das Modell. dessen Benutzung ihn einerseits nieht iiberfordert. das aber andererseits aueh nieht so vie le Problemaspekte vemaehliissigt. daB es ffir ihn uninteressant und von anderen angreifbar wird. Je mehr der Theoretiker sein challenge reflektiert. des to groBer wird der Nutzen der Modelle flir die Praxis sein und desto weniger muB diese eine Arbeit leisten. die ihr prin zipiell erspart werden kann. Wie jeder prliskriptiven Theorie stellt sieh das besehriebene challenge auch der Theorie der Untemehmensbewertung. Es erhlilt bei ihr aber noeh eine zusatzliche measurement: Unter nehmensbewertungen sind die Ausgangsbasis fUr vielleicht seltene. aber weitreichende Entscheidungen, deren Konsequenzen keineswegs nur den Bewertenden betreffen miissen.

Show description

Continue reading Download Unternehmensbewertung und Komplexitätsreduktion by Wolfgang Ballwieser PDF

Download JDF: Prozessintegration, Technologie, Produktdarstellung by Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kühn, Martin Grell (auth.) PDF

By Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kühn, Martin Grell (auth.)

Nach der Optimierung von Teil-Workflows durch die Einführung von PDF liegt die nächste Herausforderung für die Printmedienindustrie im Auflösen existierender Softwareinseln. Prozessineffizienzen müssen aufgedeckt werden, um eine erfolgreiche Prozessintegration der gesamten Wertschöpfungskette zu erzielen. Die technologische foundation für neue ganzheitliche Workflow-Lösungen bilden das Dokumentenformat PDF und das herstellerunabhängige JDF (Job Definition Format). Vernetzungsentscheidungen betreffen quickly alle Funktionsbereiche eines Druckdienstleisters und legen langfristig die Richtung fest. Chancen und Risiken sind damit verbunden. Abgesicherte Investitionsentscheidungen erfordern daher umfassende technische und betriebswirtschaftliche Hintergrundinformation. Die Autoren liefern gezielte Informationen für Entscheidungsträger, die Vernetzungsprojekte erfolgreich umsetzen möchten. Das Buch zeichnet sich durch seine klare Sprache, optisch hervorgehobene Begriffserläuterungen, anschauliche Praxisbeispiele, erläuternde Grafiken und Checklisten für den praktischen Einsatz aus.

Show description

Continue reading Download JDF: Prozessintegration, Technologie, Produktdarstellung by Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kühn, Martin Grell (auth.) PDF

Download Reengineering: Eine Einführung by Bernd Müller PDF

By Bernd Müller

Vorläufige Untersuchungen belegen, daß die Wartung einen Großteil an den Gesamtkosten von Software-Systemen einnimmt. Das Software-Reengineering, ein Teilgebiet des Software-Engineerings, versucht, diese Wartungskosten durch maschinelle Unterstützung zu minimieren. Das Buch behandelt die wichtigsten Gebiete des Reengineerings, wie z.B. Programmverstehen, Sprachkonversion, Restrukturierung, Wiederverwendung und Migration in die objektorientierte Welt. Kapitel über Metriken und Bestandsanalyse, die die quantitative Messung verschiedener Software-Eigenschaften ermöglichen, runden das Werk ab. Das Buch schließt mit einer Darstellung der Probleme und Lösungen zum EDV-technischen Jahrtausendwechsel, dem derzeit aktuellsten Reengineering-Thema.

Show description

Continue reading Download Reengineering: Eine Einführung by Bernd Müller PDF

Download Physik: Eine Einführung für Ingenieure by Prof. Dr. rer. nat. Eckard Gerlach, Prof. Dr. rer. nat. PDF

By Prof. Dr. rer. nat. Eckard Gerlach, Prof. Dr. rer. nat. Peter Grosse (auth.)

Das vorliegende Buch ist aus Vorlesungen entstanden, die wir seit 18 Jahren an der Rheinisch­ Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen für Nichtphysiker gehalten haben. Bei der Neuorgallisation der früheren "Großen Vorlesung" im Wintersemester 70/71 entstanden we­ gen der großen Studentenzahlen mehrere parallele Einführungvorlesungen. Diese wurden jeweils bestimmten Ausbildungsgängen zugeordnet. Dadurch warfare es möglich, den inhalt­ lichen Wünschen der einzelnen Fachrichtungen entgegenzukommen, d. h. unterschiedliche Schwerpunkte zu setzen und unterschiedliche Semesterwochenstunden vorzusehen. Dabei sind die Studienreformer aber unter dem Druck der Öffentlichkeit, die eine Studienzeit­ verkürzung erstrebte, einem Mißverständnis erlegen: Sie hatten offensichtlich den klassischen Fächerkanon "Mechanik, Akustik, Wärme . . . " - oder so ähnlich - vor Augen. Bei der Durch­ sicht der Studienordnungen fanden sie dann scheinbar das gleiche immer wieder: "Technische Mechanik, Technische Akustik, Technische Wärmelehre . . . " und so wußten sie gleich, wo die Axt zum Entrümpeln der Studiengänge angesetzt werden mußte! Es sollte den Studenten genügen, alles nur einmal vorgesetzt zu bekommen. Die Intentionen bei der Veranstaltungs­ typen sind aber grundverschieden. Die Methode des Ingenieurs zeichnet sich dadurch aus, daß er in Kenntnis relevanter Naturgesetze diese anwendet, um Maschinen, Werkstoffe und Verfahren zu entwickeln, die dem Menschen neue Möglichkeiten eröffnen.

Show description

Continue reading Download Physik: Eine Einführung für Ingenieure by Prof. Dr. rer. nat. Eckard Gerlach, Prof. Dr. rer. nat. PDF

Download Betriebsprobleme auf Kläranlagen durch Blähschlamm, by Prof. Dr.-Ing. Dr. phil. Sabine Kunst, Dr.-Ing. Christine PDF

By Prof. Dr.-Ing. Dr. phil. Sabine Kunst, Dr.-Ing. Christine Helmer, Dr.-Ing. Silke Knoop (auth.)

Störungen im Betrieb von Kläranlagen durch fädige Bakterien erkennen und beseitigen zu können - das ist das Ziel dieses Buches. Aus der Praxis und Forschung wird über das Vorkommen fädiger Bakterien, Ursachen und Abhilfemaßnahmen berichtet. Die notwendigen mikroskopischen Untersuchungen werden durch ein vereinfachtes Bestimmungsschema und durch umfangreiches Bildmaterial erleichtert und angeleitet. Durch die Kombination mit der ausführlichen Darstellung von Praxisbeispielen bietet das Handbuch Ansatzpunkte für Analgenbetreiber, die von der Problemaufnahme bis hin zur Lösung von Problemen durch Blähschlamm, Schwimmschlamm und Schaum reichen. Dieses Handbuch richtet sich an interessierte Naturwissenschaftler und Ingenieure und sollte auf dem Arbeitsplatz der Betriebsleiter von Kläranlagen nicht fehlen.

Show description

Continue reading Download Betriebsprobleme auf Kläranlagen durch Blähschlamm, by Prof. Dr.-Ing. Dr. phil. Sabine Kunst, Dr.-Ing. Christine PDF